Rezept von Katie & Giancarlo Caldesi: Bigoli in Zwiebel-Sardinen-Sauce

Rezept von Katie & Giancarlo Caldesi: Bigoli in Zwiebel-Sardinen-Sauce

Die Küche Venedigs
Traditionelle Rezepte neu entdeckt
Katie & Giancarlo Caldesi
Fotos Helen Cathcart
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisefeld
AT Verlag (2015)
Mehr über den Verlag

Bei sehr salzigen Sardinen ist Vorsicht geboten. Hier ist ordentlich wässern angesagt. Es hat sich zu einem beliebten Mittagsgericht entwickelt, da es in der Mittagspause ganz flott auf dem Tisch steht. Sabine

ORIGINALREZEPT von Katie & Giancarlo Caldesi: Bigoli in Zwiebel-Sardinen-Sauce
Für 4 Personen als Hauptgericht (oder für 6 Personen als Vorspeise)

Aus gerade mal drei Hauptzutaten besteht dieses außerordentlich schmackhafte Gericht, bei dem sich weich gegarte Zwiebeln und zarte Sardinen zu einer köstlichen Sauce verbinden. Traditionell wurde es in Venedig während der Fastenzeit freitags gegessen, inzwischen kommt es aber das ganze Jahr über und in vielen Familien sogar an Heiligabend auf den Tisch. Die Sardinen können auch ...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, saisonal, köstlich
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.900-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2015

Meistgelesen

Themen A-Z