Rezept von Katharina Seiser: Lauch-Karotten-Ragout mit Dill

Rezept von Katharina Seiser: Lauch-Karotten-Ragout mit Dill

Immer schon vegan – Traditionelle
Rezepte aus aller Welt
Katharina Seiser
Fotos: Vanessa Maas
Christian Brandstätter Verlag (2015)
Mehr über den Verlag

Ein Rezept zum Festhalten für die Tage, wenn der Kühlschrank eigentlich leer ist: Diese Zutaten sind doch eigentlich immer da. Denn das Lauch-Karotten-Ragout mit Dill von Autorin Katharina Seiser schmeckt richtig gut. "Durch die kleine Menge Reis, reichlich Olivenöl, Kräuter und Zitronensaft wird ein unkompliziertes, duftig-erfrischendes Sommergericht daraus. Üblicherweise isst man das Ragout kalt, zumindest abgekühlt und durchgezogen, nie heiß.", erläutert sie. Perfekt! Laura| Mehr Rezepte für Lauch

ORIGINALREZEPT von Katharina Seiser: Lauch-Karotten-Ragout mit Dill
Für 2–3 Personen

Zutaten
2 Lauchstangen (insg. ca. 300 g)
2–3 dickere Karotten (insg. ca. 150–200 g)
1 Zwiebel
2 EL (ca. 40 g) Langkornreis (kann, muss aber kein Bas...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2020

Meistgelesen

Themen A-Z