Rezept von Karin Messerli: Macarons noir

Rezept von Karin Messerli: Macarons noir

Eischnee & Zitronensaft von Karin Messerli
Fotos Hansruedi Rohrer, Werd Verlag (2010)

Was das Besondere an Macarons sei, werde ich häufig gefragt. In Zukunft werde ich den Interessierten dieses Rezepte von Karin Messerli aus Eischnee & Zitronensaft weiterreichen, begleitet von einem verschwörerischen Unterton, den man anschlägt, wenn man ein super Rezept hat: “Probiere es aus! Dann weißt Du es. Aber denk’ daran, sie sind ein wenig tricky in der Zubereitung!” Zum Niederknien köstlich sind die Macarons noir, knusprig mit Schmelz. Bei uns haben sie keine 2 Stunden gereicht. Katharina

ORIGINALREZEPT: MACARONS NOIR
Sie müssen «chewy», ein bisschen klebrig sein.
30–40 Stück

Zutaten Teig
140 g geschälte Mandeln, ganz oder gemahlen
250 g Puderzucker
2 EL Kakaopulver (25 g)
3–4 Eiweiss (ca. 100 g)
Einige Tropfen Zitronensaft oder ¼ TL Weinsteinsäure (Cream of Tatar, Apotheke)
1 Tropfen rote Lebensmittelfarbe

Zutaten Füllung
100 g dunkle Schokolade, gehackt
...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Januar 2010

Meistgelesen

Themen A-Z