Rezept von Karin Iden: Lemon Curd

Rezept von Karin Iden: Lemon Curd

Sonne im Glas, Eingemachtes & Eingelegtes
Karin Iden, Fotos Oliver Brachat
Hölker Verlag (2012)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Der Lemon Curd war fun. Endlich konnte ich mal den Wasserbadeinsatz ausprobieren, den ich vor längerer Zeit mal in einem berühmten schwedischen Möbelhaus erstanden habe. Funktionierte super. Ich habe mich zwar gefragt, wann genug ist mit dem Rühren über dem Wasserbad, aber im Ergebnis war alles super. Kochbuchtesterin Reina

ORIGINALREZEPT: Lemon Curd
Ergibt 2 Gläser von 450 g

Zutaten
6 unbehandelte Zitronen
340 g Zucker
240 g Butter
4 Eier

Zubereitung
1. Die Zitronen gründlich waschen, trockentupfen und die Schale dünn abreiben. Die Früchte auspressen. Zitronensaft und -schale, Zucker und Butter in eine Schüssel geben und über einem heißen Wasserbad rühren, bis die Butter geschmolzen ist und die Zutaten sich verbunden haben.
...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2012

Meistgelesen

Themen A-Z