Rezept von Karen Schulz: Bruschetta mit Tomaten und Sardellen

Rezept von Karen Schulz: Bruschetta mit Tomaten und Sardellen

Das Tomatenbuch
Verführerische Rezepte
Karen Schulz, Fotos Klaus Arras
Edel Verlag (2010)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Kochbuchautorin Karen Schulz beweist mit ihrem Rezept, dass Bruschetta-Rezept nicht gleich Bruschetta-Rezept ist. Sie verleiht ihrer Tomaten-Version begehrenswerte Raffinesse, indem sie Zitronenzeste und Oregano hinzugibt. Fast könnte man von einem kulinarischen Vorbild sprechen, so einfach und gelungen ist ihr italienischer Klassiker. Katharina

ORIGINALREZEPT: Bruschetta mit Tomaten und Sardellen
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Zutaten für 8 Stück

Zutaten
350 g Tomaten
Saft und abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
3 EL Olivenöl
Pfeffer
Salz
4 Sardellenfilets (in Olivenöl eingelegt, ca. 12 g)
8 Scheiben Ciabatta (ca. 150 g)
1 Knoblauchzehe
2-3 Stiele Oregano

Zubereitung
1. Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und fe...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im September 2010

Meistgelesen

Themen A-Z