Rezept von Julian Day: Ingwerkuchen

Rezept von Julian Day: Ingwerkuchen

Die besten Rezepte aus dem Familienbackbuch
Julian Day, Fotos Steve Painter
Thorbecke Verlag (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Zwar hatte ich keinen Ingwerwein (warum eigentlich nicht???), aber mit drei Esslöffeln Apfelsaft und jeder Menge Ingwer in kandierter und in gepulverter Form eine Schwelgerei für Ingwerfans. Sylvia

ORIGINALREZEPT von Julian Day: Ingwerkuchen

Jahr um Jahr gehört dieser Kuchen zu unseren Bestsellern. Er besitzt eine warme, goldene Farbe und eine angenehme Schärfe mit genau der richtigen Menge an Süße – zusammen mit einer Tasse Tee der perfekte Genuss an einem Wintertag.

Zutaten

250 g kandierter Ingwer, gewürfelt
3 EL Ingwerwein
150 g gesalzene Butter, weich
100 g extrafeiner Zucker
3 Eier
70 g gemahlene Mandeln
2 EL gemahlener Ingwer
200 g Mehl
½ TL Backpulver

1 runde Backform mit 18 cm Durchmesser, mit Backpapier ausgekleidet

Zubereitung
1. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen.
200 g kandierter Ingwer in einer Schüssel mit dem Ingwerwein übergießen und einweichen...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2014

Meistgelesen

Themen A-Z