Rezept von Julie Montagu: Spaghetti mit Auberginen-Mandel-Pesto

Rezept von Julie Montagu: Spaghetti mit Auberginen-Mandel-Pesto

Das Superfood-Kochbuch – Die
Extraportion Gesundheit für jeden Tag
Julie Montagu
Fotos Yuki Sugiura
Thorbecke Verlag (2015)
Mehr über den Verlag

Eigentlich gilt der Versuch nicht, weil ich kurz vor dem Ziel improvisieren musste: Das Öl auf den Auberginen habe ich vor dem Backen schlicht vergessen, Oliven waren noch keine im Haus. Für Nudeln fehlte die Zeit – und trotzdem hatte ich ein wunderbares Abendessen: Die Quinoabällchen sind direkt aus dem Ofen herrlich knusprig, das süßlich-würzige Pesto passt dazu perfekt. Ohne Nudelbeilage reicht das Rezept allerdings nur für zwei, wobei das Pesto dann relativ üppig bemessen ist. Charlotte

ORIGINALREZEPT von Julie Montagu: Spaghetti mit Auberginen-Mandel-Pesto und Quinoa-Zitronen-„Hackbällchen“
Für 4-6 Portionen

Auberginen enthalten reichlich Antioxidantien, vor allem Nasunin, welches sich hauptsächlich in der Schale befindet. Also ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Februar 2016

Meistgelesen

Themen A-Z