Rezept von Julia Child: Reine de Saba

Rezept von Julia Child: Reine de Saba

Französisch kochen
Julia Child, Louisette Bertholle, Simone Beck
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Echtzeit Verlag (2017)

Dieser besonders köstliche Schokoladenkuchen wird so gebacken, dass er in der Mitte noch nicht ganz durch ist; bleibt er zu lange im Ofen, verliert er seine typische Cremigkeit. Er wird mit einer Schokoladen-Butter-Glasur überzogen und mit Mandeln verziert. Wegen der cremigen Mitte braucht er nicht gefüllt zu werden. Er kann genauso gemacht werden wie die vorangehenden Kuchen, indem man zu Anfang das Eigelb mit dem Zucker aufschlägt und dann mit den restlichen Zutaten fortfährt. Weil aber der Teig durch die Schokolade und die Mandeln so dicht wird, dass es schwierig ist, den Eischnee unterzuheben, haben wir uns für eine andere Methode entschieden, nämlich zuerst Butter und Zucker schaumig zu rühren und dann die restlichen Zutaten einzuarbeiten.

ORIGINALREZEPT: Schokoladenkuchen mit Mandeln – Reine de Saba
Für einen Kuchen mit 20 cm Durchmesser für 6 bis 8 Personen

Zutaten
113 g Z...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zum Interview mit dem Autor des Rezepts

Veröffentlicht im März 2018

Meistgelesen

Themen A-Z