Rezept von Julia Child: Boeuf bourguignon

Rezept von Julia Child: Boeuf bourguignon

Französisch kochen
Julia Child, Louisette Bertholle, Simone Beck
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Echtzeit Verlag (2017)

Von den vielen Rinderragouts, in denen das Fleisch erst braun angebraten und dann in einer aromatischen Flüssigkeit geschmort wird, ist das Boeuf bourguignon das berühmteste. Die daubes, estouffades und erfordern das Anbraten meist nicht, und sie sind einfacher zuzubereiten. Um technisch ganz korrekt zu bleiben, sind eigentlich alle Rezepte, bei denen Fleisch zunächst angebraten und dann gekocht wird, fricassées; diese Unterscheidung machen wir hier nicht immer, da mittlerweile der Ausdruck Ragout doch sehr gebräuchlich geworden ist. Julia Child | Weitere Boeuf Bourguignon-Rezepte

ORIGINALREZEPT: Boeuf Bourguignon
Für 6 Personen

Zum Schmoren von Ragouts geeignete Fleischzuschnitte: Je besser das Fleisch ist, desto besser wird auch da...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zum Interview mit dem Autor des Rezepts

Veröffentlicht im März 2018

Meistgelesen

Themen A-Z