Rezept von Juan Amador: Sobrasada mit Honig-Bauernbrot

Rezept von Juan Amador: Sobrasada mit Honig-Bauernbrot

Tapas y Snacks
Juan Amador, Fotos Wonge Bergmann
Heel Verlag (2013)

Ich liebe Sobrasada, diese mallorquinische Wurst, die leider nicht überall leicht zu beschaffen ist. Amadors Kreation, bei der die Wurst auf geröstete Brotscheiben gestrichen, mit Honig überzogen und dann mit einem Brenner leicht karamellisiert wird, steigert das Geschmackserlebnis noch einmal erheblich. Große Klasse! Dietmar PS: Sobrasada sind nicht leicht zu ersetzen. Ich würde mit Hilfe einer Gabel mildes Paprikapulver in eine Portion feine Teewurst einarbeiten.

ORIGINALREZEPT von Juan Amador: Sobrasada mit Akazienblütenhonig-Bauernbrot

Zutaten
200 g Sobrasada
4 Scheiben Zwiebelbrot
1 Zweig Thymian
1 Zehe Knoblauch
Akazienblütenhonig
Olivenöl
Maldon Salz
weißer Pfeffer (aus der Mühle)
Atsina-Kresse

Zusätzlich: Bunsenb...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2014

Meistgelesen

Themen A-Z