Rezept von Jérôme Eckmeier: Dinkelspaghetti mit Zucchini und Sesamtofu

Rezept von Jérôme Eckmeier: Dinkelspaghetti mit Zucchini und Sesamtofu

Vegan tut gut – schmeckt gut
Jérôme Eckmeier, Fotos Brigitte Sporrer
Dorling Kindersley Verlag (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Wer mal wieder seinen Spiralschneider einsetzen möchte, findet hier ein schönes Rezept. Meiner ist derzeit leider an eine liebe Freundin verliehen, so ging das Schneiden leider nicht ganz so flott von der Hand. Wie angegeben unbedingt mit reichlich geröstetem Sesam oder Gomasio servieren, wir haben auch noch weißen Pfeffer frisch drüber gemahlen. Sabine

ORIGINALREZEPT von Jérôme Eckmeier: Dinkelspaghetti mit Zucchini und Sesamtofu
Zubereitung: 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten für die Dinkelspaghetti
400 g Dinkelspaghetti
2 mittelgroße Zucchini

Zutaten für den Sesamtofu
1 Zwiebel
250 g geräucherter Tofu
4 EL Sesamöl
1 TL Reissirup
1 Msp. Fünf-Gewürze-Pulver
Salz, frisch gemahlener weißer Pfeffer
2 EL Sesammus (Tahin)
30...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2014

Meistgelesen

Themen A-Z