Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Joshua McFadden: Geröstete Möhren mit Honig

6 Jahreszeiten – Das andere Gemüse-Kochbuch, Joshua McFadden mit Martha Holmberg, Foto: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld, Riva Verlag (2018)

"Wenn man Möhren röstet, konzentriert sich ihr bereits süßer Geschmack. Lässt man sie dabei so dunkel werden, dass sie ein wenig anbrennen, entsteht zusätzlich eine bittere Note, die fantastisch ist – insbesondere, wenn sie durch Butter und Honig ausbalanciert wird. Wer möchte, kann dieses Gericht auch mit frischen Kräutern ergänzen. Perfekte Partner sind ein wenig frischer Thymian oder Winterbohnenkraut", erklärt US-Koch und James-Beard-Award-Gewinner Joshua McFadden sein nachfolgendes Rezept. Zwar gelangen meine Möhren nicht so dunkel, wie der Autor eigentlich einfordert, obwohl ich mich an Zeit- und Temperaturangaben gehalten und sogar noch 5 Minuten draufgelegt habe, um zumindest an einigen Stellen ein karamelliges Braun zu erreichen. Trotzdem in Summe eine aparte Harmonie von Süß, Salzig und Nussig. Wird’s wieder geben. Isabel | Mehr Rezepte für Karotten

ORIGINALREZEPT

von Joshua McFadden: Geröstete Möhren mit Honig, schwarzem Pfeffer, Butter und Mandeln
Ergibt 4 Portionen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos, für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. werbefrei, datensparsam mit persönlicher Merkliste

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Februar 2019

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9