Rezept von José Pizarro: Entenlebern mit Pfifferlingen

Rezept von José Pizarro: Entenlebern mit Pfifferlingen

Baskisch – Rezepte aus San Sebastián,
Bilbao und Umgebung
José Pizarro
Fotos: Laura Edwards
Illustrationen: Jenny Bowers
Hölker Verlag (2017)
Mehr über den Verlag

Die Entenleber mit Pfifferlingen ist ein feines und schnell gemachtes Gericht aus dem Baskenland. Der Sherry-Essig gibt der Leber einen besonderen Geschmack. Bei der Mengenangabe beachten, dass es sich nur um ein Pintxo handelt, d.h. eine kleine Mahlzeit Tapas-ähnlich. Doris | Mehr Rezepte der spanischen Küche

ORIGINALREZEPT von José Pizarro: Entenlebern mit Pfifferlingen
Pintxo für 4 Personen

Zutaten
Olivenöl
4 Salbeiblätter
400 g Entenlebern
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Knoblauchzehen, geschält und in feine Scheiben geschnitten
2 EL Sherry-Essig
1 guter Stich Butter
400 g Pfifferlinge, geputzt
gehobelter Idiazábal oder Manchego zum Bestreuen
Olivenöl virgen extra zum Beträufeln

Zubereitung
1. I...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im September 2017

Meistgelesen

Themen A-Z