Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Johanna Maier: Topfen-Honig-Flan mit Zitronenverbene & Marillen

Meine gesunde Küche, Johanna Maier, Fotos Eisenhut & Mayer, Benevento / Servus (2016)

Das Rezept für Topfen-Honig-Flan mit Zitronenverbene und Marillen stammt von der österreichischen Küchenchefin Johanna Maier. Das Dessert ist sicherlich wunderbar in ihrem Restaurant zu genießen, aber auch zu Hause ein Glücklichmacher. Zunächst wird ein fluffig leichter Schaum aus Eigelb, Quark und Honig zubereitet. Dazu wird ein gesüßter Kompott aus Aprikosen, Pinienkernen, Zitrone und als i-tüpfelchen Zitronenverbene gereicht. Da fühlt man sich gleich irgendwie auch als Küchenchefin mit zwei Sternen. Simone | Mehr Rezepte für Aprikose

ORIGINALREZEPT

von Johanna Maier: Topfen-Honig-Flan mit Zitronenverbene und Wachauer Marillen
Für 8 Gläser
Zubereitungszeit: 15 Minuten, 1 Stunde kalt stellen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Juli 2017

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9