Rezept von Jenny Linford: Tomaten-Speck-Gratin

Rezept von Jenny Linford: Tomaten-Speck-Gratin

Tomate. Kochen – Braten – Einmachen
Jenny Linford
Fotos Ryland Peters & Small
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Thorbecke Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Der Tomaten-Speck-Gratin nach einem Rezept von Jenny Linford ist ein einfaches, schnelles Gericht, das sich zum Brunch oder als kleine Mahlzeit eignet. "Süße Tomaten und salziger Speck sind eine großartige Geschmackskombination", erläutert die Autorin. Ich habe gegen Ende der 20-minütigen Backzeit zwei Eier oben aufgesetzt und mitgaren lassen. Aber ein leckeres Ciabatta eignet sich auch perfekt. Ulrike | Mehr Rezepte mit Tomate

ORIGINALREZEPT von Jenny Linford: Tomaten-Speck-Gratin
Für 1-2 Portionen

Zutaten
1 EL Olivenöl
2 Scheiben Speck, fein gehackt
1 Schalotte, geschält und fein gehackt
25 g frische Semmelbrösel
1 Prise getrockneter Oregano
4 Tomaten
Salz und schwarzer Pfeffer
10 g geriebener Parmesan

außerdem eine f...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2017

Meistgelesen

Themen A-Z