Rezept von Jenny Linford: Hähnchen mit 40 Knoblauchzehen

Rezept von Jenny Linford: Hähnchen mit 40 Knoblauchzehen

Knoblauch – Über 65 fantasievolle
Rezepte mit der beliebten Knolle
Jenny Linford
Fotos Clare Winfield
hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
ars vivendi (2016)

Klingt viel martialischer, als es ist. Die Knoblauchzehen in der Bauchhöhle bleiben recht unversehrt, die Zehen im Bratensaft verköcheln nahezu vollständig, es bleibt fast nur der Mantel. Das Fleisch selbst ist deutlich aromatisiert, aber überhaupt nicht in unangenehmer Schärfe, wie ich es ein wenig befürchtet hätte. Lecker – nicht nur für treue Knoblauchfans erstaunlich stimmig! Katja

ORIGINALREZEPT von Jenny Linford: Hähnchen mit 40 Knoblauchzehen
Für 6 Personen

Ein Gericht für wahre Knoblauchfreunde! Durch die Zubereitung im Bräter wird das Hähnchen schön zart und der Estragon entfaltet sein volles Aroma. Die ganzen Knoblauchzehen zusammen mit dem Hähnchen servieren, sodass die Gäste den weichen Knoblauch aus der Schale drücken un...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2017

Meistgelesen

Themen A-Z