Herzlich willkommen!

Valentinas ist das Online-Magazin über Kochbücher und ihre besten Rezepte.

Entdecke über 4.700 Beiträge: kuratiert, getestet & empfohlen.

Bon appétit!
Katharina Höhnk

Rezept von Jean-Pierre Gabriel: Salat mit Pilzen

Thailand. Das Kochbuch.
Jean-Pierre Gabriel
Edel Verlag (2014)
Mehr über den Verlag

Ich war anfangs skeptisch, weil das Hackfleisch nur kurz blanchiert und auf Salz und Pfeffer völlig verzichtet wird. Das Ergebnis schmeckte jedoch herrlich erfrischend. Ich habe aus Rücksicht auf meine Familie nur drei statt der 5-6 angegebenen Chilis verwendet. Barbara

ORIGINALREZEPT von Jean-Pierre Gabriel: Salat mit Pilzen
Für 4 Personen

Herkunft: Zentralthailand
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 4–6 Minuten

Zutaten
100 g Hackfleisch vom Schwein
8–10 rohe Riesengarnelen, küchenfertig
300 g gemischte Pilze, wie Stroh-, Austern- und Buchenpilze
3 EL Fischsauce
3 EL Limettensaft
5–6 Vogelaugenchilis, fein gehackt
1½ TL Jaggery, Palmzucker oder brauner Zucker
1 EL fein gehackte Frühlingszwiebeln
4–5 Schalotten, in dünne Ringe geschnitten
1 Handvoll grob gehackter Koriander
zum Garnieren

Zubereitung
1. In separaten Töpfen das Hackfleisch 2–3 Minuten, die Garnelen 1–2 Minuten und die Pilze 30 Sekunden in kochendem Wasser blanchieren. Jeweils abgießen und beiseitestellen.

2. Für das Dressing die Fischsauce, Limettensaft, Chilis und Zucker in einer Schüssel verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Das Dressing beiseitestellen.

3. Hackfleisch, Garnelen, Pilze, Frühlingszwiebeln und Schalotten mit dem Dressing in einer großen Schüssel gründlich vermengen. Den Salat in einer Servierschüssel anrichten, mit Koriander bestreuen und servieren.

Veröffentlicht im Januar 2015

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9