Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Jean Michel Raynaud: Gougères

Backen à la française, Jean Michel Raynaud, Fotos Steve Brown, Knesebeck Verlag (2016)

"Dies ist bei uns das beliebteste Rezept für salzige Windbeutel, die gern als Häppchen zum Aperitif serviert werden. Dass man sie wie Chouquettes pur servieren oder auch mit jeder Art von Creme oder Sauce füllen kann, macht sie zu einem vielseitigen Amuse-Bouche, perfekt für jeden Anlass, von der elegantesten Hochzeitsfeier bis zum zwanglosen Familienpicknick. Diese mit Béchamelsauce gefüllten Gougères sind die klassisch französische Version; geben Sie ihnen ruhig einen persönlichen Anstrich, indem Sie etwa die Muskatnuss durch Kardamom oder getrocknete Kräuter ersetzen oder die Füllung durch gebratene Champignons mit Knoblauch und Petersilie ergänzen", regt der in Australien lebende Chef-Patissier Jean Michel Raynaud. Ich muss gestehen, dass wir nicht so weit gekommen sind. Die Windbeutel schmecken bereit so gut ... Katja | Mehr Rezepte für Gougères

ORIGINALREZEPT

von Jean Michel Raynaud: Gougères
Ergibt 40 Stück

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. Kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. Mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im September 2016

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9