Rezept von Jean-Guillaume Dufour: Tatar Modena aus der Pfanne

Rezept von Jean-Guillaume Dufour: Tatar Modena aus der Pfanne

Tatar. Mehr als Fleisch – roh und köstlich
Jean-Guillaume Dufour
Fotos Richard Boutin
Hädecke (2014)
Mehr über den Verlag

Wie der Name schon suggeriert, wird hier Balsamicoessig sowohl der Fleischmasse zugefügt als auch als Reduktion über das nur kurz angebratene Fleisch gegeben. Dazu ein Salat und als Getränkeempfehlung Wasser. Nein, da bin ich ausnahmsweise nicht mit dem Autor d’accord. Das Gericht muss gefeiert werden. Simone

ORIGINALREZEPT von Jean-Guillaume Dufour: Tatar Modena aus der Pfanne
Für 1 Portion
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Anbraten: 45 Sekunden pro Seite

Wenn ein Tatar schon Modena heißt, gehört Balsamico dazu, der traditionell aus dem italienischen Modena kommt. In diesem Fall ist er sowohl im Tatar, als auch in der Sauce, die dazu serviert wird.
Dieses bei uns recht beliebte Tatar wird nur kurz in der Pfanne gebraten. Dazu wird ein Tropfen Öl in die bereits gut erhitzte Pfanne geben, das Tatar von beiden Seiten goldbraun angebraten und auf einem Teller angerichtet.

Der restli...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2015

Meistgelesen

Themen A-Z