Rezept von Jean-Guillaume Dufour: Mailänder Tatar mit Parmesan und Basilikum

Rezept von Jean-Guillaume Dufour: Mailänder Tatar mit Parmesan und Basilikum

Tatar. Mehr als Fleisch – roh und köstlich
Jean-Guillaume Dufour
Fotos Richard Boutin
Hädecke (2014)
Mehr über den Verlag

Achtung – alle Zutaten sind nur für eine Person bemessen. 180 g Rinderfilet sind zwar absolut ausreichend, aber nicht, wenn man aus Versehen den Hinweis übersieht und das schöne Stück für vier einplant! Grandiose Vorspeise (nachdem wir für Nachschub gesorgt hatten…) Simone

ORIGINALREZEPT von Jean-Guillaume Dufour: Mailänder Tatar mit Parmesan und Basilikum
Für 1 Portion
Zubereitungszeit (ohne Beilagen) - mit Hackfleisch: 15 Minuten - selbst geschnitten: 20 Minuten

Das Tatar kommt nicht nur in den Farben grün-weiß-rot daher, die Zutaten sorgen auch für ein originelles, typisch italienisches Aroma, ohne dass die Zubereitung dadurch komplizierter würde.
Einfach die üblichen Zutaten mit dem geriebenen Parmesan mischen (je nach Geschmac...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2015

Meistgelesen

Themen A-Z