Rezept von Jane Lawson: Miesmuscheln im Fenchelsud

Rezept von Jane Lawson: Miesmuscheln im Fenchelsud

Das Winterkochbuch.
120 Rezepte die Leib und Seele wärmen

Jane Lawson, Fotos Brett Stevens
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Christian Verlag (2009)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Wenn ich Sehnsucht nach Frankreich und dem Atlantik habe, bereite ich Miesmuscheln zu. Mit dem Öffnen der ersten Muschel ist alles da: das Meer, die leichte Brise und der endlose Sommer. Katharina

ORIGINALREZEPT: Miesmuscheln im Fenchelsud
Für 4-6 Personen

Zutaten
2 kg Miesmuscheln
1 EL Butter
2 Scheiben Frühstücksspeck, fein gehackt
1 Stange Lauch, nur das Weiße, in feine Scheiben geschnitten
1/2 Fenchelknolle (etwa 150 g), fein gewürfelt, das Grün gehackt und zum Garnieren beiseitegelegt
1 Möhre, fein gewürfelt
200 g Knollensellerie, fein gewürfelt
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
1/2 TL gemahlene Fenchelsamen
1/2 TL Kümmelsamen
1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 l Fischfond
60 ml Aquavit (siehe Anmerkung unten) oder Anisschna...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Januar 2010

Meistgelesen

Themen A-Z