Rezept von Jamie Oliver: Spanische Gazpacho

Rezept von Jamie Oliver: Spanische Gazpacho

Jamie unterwegs
Jamie Oliver, Fotos D. Loftus
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Dorling Kindersley Verlag (2011)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Sämig, säuerlich, und ein hervorragender Opener. Die Zubereitung des kühlen Klassikers nach einem Rezept von Jamie Oliver geht quasi wie von selbst. Wenn Gäste kommen, kann sie bedenkenlos auch am Vortag zubereitet werden. Ich empfehle, sie dann gleich in Portionen abzufüllen. Paricia

ORIGINALREZEPT: Spanische Gazpacho
Für 8 Gläser (à 150 ml) oder 4 Suppenschalen

Auf meiner Reise ist mir klar geworden, dass die leuchtend roten Suppen, die man uns zu Hause in schicken Schalen als Gazpacho serviert, nicht mehr viel mit der echten spanischen Gazpacho zu tun haben. Denn diese kalte Gemüsesuppe ist eigentlich ein absolut einfaches, anspruchsloses Gericht. Der Name kommt von »caspa« (kleines Stück) – denn traditionell wird die Suppe mit Brotstückchen angedickt. Es versteht sich von selbst, dass dafür nur ein Bäckerbrot infrage kommt. Mit vorgeschnittenem, abgepacktem Brot werden Sie hun...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2011

Meistgelesen

Themen A-Z