Rezept von Jamie Oliver: Avocado-Quiche

Rezept von Jamie Oliver: Avocado-Quiche

7 mal anders – Je 7 Rezeptideen
für deine Lieblingszutaten
Jamie Oliver
Fotos: Levon Biss
Dorling Kindersley Verlag (2020)
Mehr über den Verlag

Das Rezept für Avocado-Quiche hat Jamie Oliver für sein Kochbuch „7 mal anders“ entwickelt. Es ist in jeder Hinsicht erstaunlich. Die Avocado wird hier nämlich für den Teig verarbeitet. Ausgangspunkt war für den Autor die Tatsache, dass die Frucht durch den hohen Fettanteil sich wie Olivenöl verwenden lässt. Ein Aufreger - bildschön anzusehen und lehrreich. Katharina | Mehr Rezepte für Avocado

ORIGINALREZEPT von Jamie Oliver: Avocado-Quiche
Erbsen-Cheddar-Basilikum-Füllung & Gartensalat
Für 6 Personen
1 Stunde

Weiterlesen
Jamie Oliver im Interview über sein Kochbuch „7 mal anders“.

Zutaten
2 reife Avocados
400 g selbsttreibendes Mehl (oder Weizenmehl Type 405, mit 5½ TL Backpulver vermischt), plus Mehl zum Ver...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zum Interview mit dem Autor des Rezepts

Veröffentlicht im September 2020

Meistgelesen

Themen A-Z