Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Jakob Itzlinger: Viererlei

Der Duft von frischem Brot. Österreichs beste Bäcker verraten ihre Rezepte, Barbara van Melle, Fotos Wolfgang Hummer, Brandstätter Verlag (2015)

"Wer gerne viele Körner in seinen Broten hat und auch Karotten liebt, dem wird dieses Rezept von Bio-Bäcker Jakob Itzlinger gefallen. Das Brot ist sehr aromatisch und hält wirklich sehr, sehr lange frisch", kündigt Barbara von Melle in ihrem tollen Backbuch Der Duft von frischem Brot an. Das Viererlei basiert auf einem Roggensauerteig mit zwei Qellenstücken, die für Aroma und Feuchtigkeit sorgen. Herauskommt ein neues Lieblingsbrot, kernig, voller Geschmack. Aber Achtung: Die Backzeit ist zu kurz, ich habe 15 Minuten drangehängt. Und das Dinkelmehl im Hauptteig trägt deutsche Typenbezeichnung, das Roggenmehl die österreichische. Ein Rezept für Fortgeschrittene. Annick | Mehr Rezepte für Sauerteig

ORIGINALREZEPT

von Jakob Itzlinger: Viererlei
Für 2 Brote

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,25 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im März 2016

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9