Rezept von Ilse König: Pastéis de Nata

Rezept von Ilse König: Pastéis de Nata

Süßer Sonntag – Das Backbuch für
den schönsten Tag der Woche
Ilse König
Fotos Inge Prader
Bildkonzept & Design Clara Monti
Brandstätter Verlag (2015)
Mehr über den Verlag

Das Rezept klassisch interpretiert, wie es eben sein soll. Bei mir bräunten sie nicht so schön, aber machten alle glücklich. Lissabon wirkt plötzlich so nah. Katharina

ORIGINALREZEPT von Ilse König: Pastéis de Nata
Für ein 6er Muffinblech
Zubereitung: 40 Min.
Kühlen: 30 Min.
Backen: 15 Min.

Tipp
Die Creme kann schon am Vortag zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Das Backen geht dann ganz schnell.

Zutaten
3 Eigelb (M)
80 g Zucker
1 EL Mehl
150 ml Sahne
1 Vanilleschote
100 ml Milch
1 Prise Salz
1 Pkg. Butter-Blätterteig (aus dem Kühlregal)
Mehl zum Arbeiten

Zubereitung
1. Eigelbe mit Zucker weißcremig aufschlagen. Mehl mit 2-3 EL Sahne glattrühren, in die Eimasse rühren. Vanilleschote aufschlitzen, mit ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2016

Meistgelesen

Themen A-Z