Rezept von Ilse König: Elsässischer Apfelkuchen

Rezept von Ilse König: Elsässischer Apfelkuchen

Flache Kuchen: Tartes,
Galettes, Blechkuchen und mehr
Ilse König, Fotos Inge Prader, GU Verlag (2010)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Dieses Rezept für Elsässischen Apfelkuchen besticht durch seine Einfachheit. Fünf Zutaten für den Teig und dann noch ein paar wenige für den fruchtigen Apfelbelag mit Creme fraiche. Lecker! | Mehr Rezepte für Apfeltarte & Apfelkuchen

ORIGINALREZEPT: Elsässischer Apfelkuchen
Zubereitung: 20 Minuten
Kühlen: 40 Minuten
Backen: 35 Minuten

VARIANTE: Der Kuchen kann auch mit Birnen zubereitet werden.

Zutaten für den Boden
200 g Mehl
100 g kalte Butter
1 TL Zucker
Salz
1–2 EL Eiswasser

Zutaten für den Belag
500 g säuerliche Äpfel (z. B. Boskop; ca. 4 Stück)
2 EL Zucker
2 Eier
200 g Crème fraîche
2 Pck. Bourbon-Vanillezucker
1 EL Mehl

Drumherum
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für die Form
1 EL Zucker zum Best...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2011

Meistgelesen

Themen A-Z