Rezept von Ilse König: Elsässischer Apfelkuchen

Rezept von Ilse König: Elsässischer Apfelkuchen

Flache Kuchen: Tartes,
Galettes, Blechkuchen und mehr
Ilse König, Fotos Inge Prader, GU Verlag (2010)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Der mit Sahne verfeinerte Apfelkuchen ist ein Everybody-Darling, der leicht von prächtigen Torten und anderen Stelzereien an die Wand gespielt wird. Aber er kann sich unserer Treue sicher sein. Lieben wir ihn doch von Kindesbeinen an. Wenn die Mutter gar keine Zeit hatte, dann hieß das, dass sein Auftritt nahte. Egal ob Kinderhände sich in Äffchenmanier an ihr Hosenbein klammerten, der Braten im Ofen rief und das Telefon klingelte – seine Zubereitung gelang nebenher. Hier ein Rezept der Kochbuchautorin Ilse König, die Creme fraîche den Vorzug gibt, was ihm zu etwas mehr Fluffigkeit verhilft. Katharina

ORIGINALREZEPT: Elsässischer Apfelkuchen
Zubereitung: 20 Minuten
Kühlen: 40 Minuten
Backen: 35 Minuten

Zutaten für die Hülle
200 g Mehl
100 g kalte Butter
1 TL Zucker
Salz
1–2 EL Eiswasser

Zutaten für die Fülle
500 g säuerliche Äpfel (z. B. Boskop; ca. 4 Stück)
2 EL Zuck...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte von Valentinas-Kochbuch.de.

Über 3.500 Seiten Inspiration und wöchentlich Neues:

  • Erfahren, welche Kochbücher die besten sind – wir testen persönlich.
  • Originalrezepte namhafter Autoren entdecken – wir veröffentlichen nur erprobte und köstliche.
  • Valentinas-Kochbuch ist ein inhaberingeführtes Online-Magazin und frei von Werbung.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2011

Meistgelesen

Themen A-Z