Rezept von Ilse König: Croquants

Rezept von Ilse König: Croquants

ke:xs – süß, salzig, köstlich
Ilse König, Fotos Inge Prader
Bildkonzept & Design Clara Monti
Brandstätter Verlag (2014)
Mehr über den Verlag

Außen knusprig, innen weich. Sehr lecker, sehr locker, sehr schön. Das Originalrezept ist mir etwas zu süß. Beim nächsten Mal werde ich den Alternativvorschlag mit gesalzenen Mandeln ausprobieren. Doris

ORIGINALREZEPT von Ilse König: Croquants
ergibt ca. 25 Stück
Zubereiten: 15 min.
Backen: 12 min.

Zutaten
50 g Mandeln (geschält oder ungeschält, im Ganzen oder grob gehackt)
2 EL Mehl
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Eiweiß

Zubereitung
1. Backofen auf 200 °C (180 °C Umluft) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

2. Mehl in einer Schüssel mit Zucker und Salz vermischen, das Eiweiß einrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Mandeln unterheben.

3. Mit einem Löffel Teighäufchen in je ca. 5 cm Abstand auf das Back...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2014

Meistgelesen

Themen A-Z