Herzlich willkommen!

Valentinas ist das Online-Magazin über Kochbücher und ihre besten Rezepte.

Entdecke über 4.700 Beiträge: kuratiert, getestet & empfohlen.

Viel Freude
Katharina Höhnk

Rezept von Ilse König: Chouxchous

MINI mania – Sweet & Salty, Tartelettes,
Canapés, Galettes, Veggie Bites & Co.
Ilse König, Clara Monti, Inge Prader
Christian Brandstätter Verlag (2017)
Mehr über den Verlag

Ein Renner auf jedem Buffet: Mini-Windbeutel mit Blaukäse oder Thunfischfülle. Die Hüllen kommen auf Vorrat in den Tiefkühler und können später à la minute gefüllt werden. Ilse König

REZEPT: Chouxchous
Für ca. 30 Stück

Zutaten
30 g Butter
1 Prise Salz
60 g Mehl
1 Ei (M)

Zutaten für Füllung 1
1 EL Kapern
100 g Thunfisch in Olivenöl
1 TL Zitronensaft
2 EL Mayonnaise
Salz, Pfeffer

Zutaten für Füllung 2
40 g Blauschimmelkäse
50 g Doppelrahmfrischkäse
½ TL Molle (rosa Pfefferbeeren)

Zubereitung
1. Backofen auf 190 °C (Umluft 170 °C) vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen.

2. 125 ml Wasser mit Butter und Salz aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Mehl auf einmal in die heiße Flüssigkeit geben, mit einem Holzlöffel kräftig einrühren. Wieder auf den Herd stellen und unter stetigem Rühren erhitzen, bis sich ein Klumpen bildet und vom Topfrand löst. In eine Schüssel geben, lauwarm abkühlen lassen.

3. Ei verquirlen, nach und nach unterrühren, am besten mit dem Knethaken eines Handmixers oder der Küchenmaschine. Der Teig soll glatt und glänzend sein.

4. In einen Spritzbeutel mit 1,3 cm großer, glatter Tülle füllen. Auf das Papier kleine Tupfer setzen (ca. 2,5 cm Ø), an der Spitze etwas hochziehen. Dazwischen ein paar cm Abstand lassen. Am einfachsten geht das, wenn man die Kreise auf dem Papier vorgezeichnet hat.

5. Im Ofen (Mitte) 18–20 Min. backen. Noch heiß mit einer kleinen, spitzen Schere waagrecht halbieren. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

6. Kapern grob hacken. Thunfisch mit Zitronensaft und Mayonnaise in der Küchenmaschine pürieren (nicht zu dünn!), salzen und pfeffern, Kapern unterrühren. Blauschimmelkäse mit Frischkäse pürieren, mit grob zerstoßenen rosa Pfefferbeeren vermengen. Beide Füllungen bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

7. Zum Servieren eine Hälfte der Windbeutel mit Thunfisch, die andere mit Käsecreme füllen: Füllung mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle dick auf die Böden drapieren, Hütchen daraufsetzen.

Veröffentlicht im Dezember 2017

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9