Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Valentinas-Kochbuch.de – kochen, essen, glücklich sein | June 28, 2017

Nach oben scrollen

Top

Rezept von Ilse König: Blechkuchen mit Sommerbeeren

Rezept von Ilse König: Blechkuchen mit Sommerbeeren

Süßer Sonntag – Das Backbuch für
den schönsten Tag der Woche
Ilse König
Fotos Inge Prader
Bildkonzept & Design Clara Monti
Brandstätter Verlag (2015)
Mehr über den Verlag

Seit einiger Zeit fangen die Backbücher an zu variieren im Hinblick auf Mehlsorten. (Hierfür empfehle ich auch das Buch von Alice Medrich „Flavor Flours“). Dieser Blechkuchen wird mit Maismehl gebacken und sofort wird das Aroma komplexer: die Beeren werden süßest gebettet. Toll. Katharina

ORIGINALREZEPT von Ilse König: Blechkuchen mit Sommerbeeren
Für 1 Blech (31 x 28 x 2,5 cm)
Zubereitung: 20 Min.
Backen: 1 Std.

Tipp
Ich verwende gern eine tiefgekühlte Beerenmischung aus je 150 g Himbeeren und Brombeeren sowie je 100 g schwarzen und roten Johannisbeeren. Frische Beeren können Sie nach Lust und Laune mischen.

Zutaten
190 g weiche Butter
350 g Zucker
4 Eier (S)
2 TL Vanilleextrakt
200 g Mehl
130 g Maismehl
1,5 TL Backpulver
¾ TL Salz
125 ml Buttermilch
60 ml Crème fraîche
500 g tiefgekühlter Beerenmix oder frische Sommerbeeren
2 EL Zucker zum Bestreuen
Butter für das Blech

Zubereitung
1. Ofen auf 160 °C vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen, Backpapier buttern.
Butter und Zucker mit dem Handmixer oder in der Küchenmaschine schaumig rühren. Eier eins nach dem anderen sowie Vanilleextrakt kräftig einschlagen.

2. Mehl und Maismehl mit Backpulver und Salz vermischen. Abwechselnd mit Buttermilch und Crème fraîche gut unterrühren.

3. Teig auf das Blech streichen, Beeren darauf verteilen, mit Zucker bestreuen. Im Ofen (Mitte) ca. 1 Std. backen.

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Geschrieben im Juni 2016