Rezept von Hugh Fearnley-Whittingstall: Brunnenkresse mit gerösteten Pastinaken

Rezept von Hugh Fearnley-Whittingstall: Brunnenkresse mit gerösteten Pastinaken

Täglich vegetarisch – Die schönsten Rezepte aus dem River Cottage
Hugh Fearnly-Whittingstall, Fotos Simon Wheeler, AT Verlag 2013
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Linsensalat mit karamellisierten Pastinaken und Brunnenkresse – Ein wenig habe ich improvisiert, statt Brunnenkresse habe ich winzigste Radieschen genommen, die hauptsächlich aus zartem Grün bestanden. Eine gute Kombination, die Linsen fleischig, die Pastinaken süß, außen knusprig, innen weich, dazu die frische Schärfe der Radieschen. Hinterlässt eine tiefe Befriedigung. Annick

ORIGINALREZEPT: Brunnenkresse mit gerösteten Pastinaken und Linsen Für 4 Personen

Die ist eine ungewöhnliche, aber leckere Kombination verschiedener Aromen und Konsistenzen, abgerundet mit einem nussigen Rapsöldressing – der ideale Herbstsalat.

Zutaten
5 mittelgroße Pastinaken
2 EL Rapsöl
125 g Puy-Linsen
1 Lorbeerblatt
½ Zwiebel
einige Stängel Petersi...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2013

Meistgelesen

Themen A-Z