Rezept von Hugh Fearnley-Whittingstall: Orangenmousse mit karamellisierten Orangen

Rezept von Hugh Fearnley-Whittingstall: Orangenmousse mit karamellisierten Orangen

Täglich Früchte –
160 Rezepte, pikant und süß

Hugh Fearnley-Whittingstall
Fotos Simon Wheeler
AT Verlag (2017)
Mehr über den Verlag

So muss der Klassiker schmecken. Zwar kalorienreich (Frischkäse, Sahne, viel Zucker), aber eine Sünde wert. Ulrike

ORIGINALREZEPT von Hugh Fearnley-Whittingstall: Orangenmousse mit karamellisierten Orangen
Für 4 Personen

Ein üppiges Dessert für alle Liebhaber von Zitrusfrüchten, das sich außerdem gut vorbereiten lässt. Die karamellisierten Orangen schmecken auch sehr gut allein für sich, mit Mousse au Chocolat oder Crème brûlée.

Zutaten
3 große Orangen
200 g Frischkäse
200 g feiner Kristallzucker
2 große Eiweiß
200 ml Vollrahm (Schlagsahne)

Zubereitung
1. Die Schale der 3 Orangen in eine große Schüssel fein abreiben. Den Frischkäse und 50 g Zucker hinzugeben und gründlich verschlagen, bis die Masse weich und alles gut gem...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte.
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2017

Meistgelesen

Themen A-Z