Rezept von Hugh Fearnley-Whittingstall: Kohlrabi, Gurke & Bohnensprossen

Rezept von Hugh Fearnley-Whittingstall: Kohlrabi, Gurke & Bohnensprossen

Viel mehr vegetarisch –
200 neue Rezepte aus dem River Cottage
Hugh Fearnley-Whittingstall
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
AT Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Kochbuchautor Hugh Fearnley-Whittingstall vereint für diesen Salat Kohlrabi, Gurke, Sprossen sowie Minze – und sie können ja so gut miteinander. Er schreibt: "Dieser lebhafte, knackige Salat enthält einige faszinierende Zutaten. Kohlrabi schmeckt sehr lecker roh in Salaten wie diesem – und fantastisch zu Bohnen-, Linsen- oder anderen Sprossen." Das säuerlichsüße Aroma des Granatapfelsirups im Dressing unterstreiche die Frische dabei. Interessant, dachte ich zunächst, und dann beim Weiterlesen: Aber das ist viel zu wenig Dressing! Von wegen, die zwei Löffel Olivenöl in Verbindung mit einem Löffel Granatapfelsirup reichten völlig aus. Ein wunderbarer Salat für die Wochentage. Probiert selber: Der Salat ist im Angang zurückhaltend, überzeugt d...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2018

Meistgelesen

Themen A-Z