Rezept von Guy Grossi: Lamm mit Kräuterpanade und Rapunzel-Minze-Salat

Rezept von Guy Grossi: Lamm mit Kräuterpanade und Rapunzel-Minze-Salat

Bella Italia. Das Kochbuch
Guy Grossi, Fotos Mark Chew
Dorling Kindersley Verlag (2014)
Mehr über den Verlag

Gar nicht so aufwendig und die Kräuterpanade gibt dem Lamm eine neue, knusprige Note, die ich so noch nie probiert habe. Dazu die Komposition aus Erbsen, Feldsalat, Minze und Schafskäse – genial! Die Panade ist sehr reichlich bemessen, 150 g Semmelbrösel reichen vollkommen. Simone

ORIGINALREZEPT von Guy Grossi: Costoletta di agnello in crosta – Lamm mit Kräuterpanade und Rapunzel-Minze-Salat
Für 6 Personen

Das Fleisch von jungen Lämmern ist angenehm aromatisch und verträgt sich gut mit frischen Kräutern. Die knusprige Panade sorgt für Biss. Damit sie nicht aufweicht, darf die Pfanne nicht zu voll werden und das Öl muss die richtige Temperatur haben: Ist es zu heiß, verbrennen die Koteletts – im anderen Fall saugt die Panade sich voll...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Januar 2015

Meistgelesen

Themen A-Z