Rezept von Giorgio Locatelli: Zitronen-Mascarpone-Kuchen

Rezept von Giorgio Locatelli: Zitronen-Mascarpone-Kuchen

Made in Italy: Das Kochbuch
Giorgio Locatelli, Christian Verlag (2008)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Der in London lebende Koch Giorgio Locatelli hat für sein Kochbuch Made in Italy eines meines liebsten Zitronen-Tarte-Rezepte verfasst. Es ist durch die Mascarpone wunderbar cremig und elegant.

ORIGINALREZEPT: Zitronen-Mascarpone-Kuchen
Torta di limone e mascarpone
Für 6-8 Personen

Da die Zitronen Mascarpone-Mischung recht flüssig ist, wird der Boden zuerst gar gebacken und dann die Ofenhitze reduziert, damit der Belag fest garen kann, ohne dass der Teig übergart.

Zutaten für Mürbeteig
110 g Butter
75 g Puderzcker
1 Ei
225 Mehl
2 Eigelb verquirlt (Anm. d. Red: 1 Eigelb reicht)
Puderzucker zum Abrunden

Zutaten für den Belag
300 g Mascarpone
50 ml Schlagsahne
50 ml Milch
100 ml Zitronensaft (Anm. d. Red: 2 Zitronen rei...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2008

Meistgelesen

Themen A-Z