Rezept von Giorgio Locatelli: Zitronen-Mascarpone-Kuchen

Rezept von Giorgio Locatelli: Zitronen-Mascarpone-Kuchen

Made in Italy: Das Kochbuch
Giorgio Locatelli, Christian Verlag (2008)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Der in London lebende Koch Giorgio Locatelli hat für sein Kochbuch Made in Italy eines meines liebsten Zitronen-Tarte-Rezepte verfasst. Es ist durch die Mascarpone wunderbar cremig und elegant.

ORIGINALREZEPT: Zitronen-Mascarpone-Kuchen
Torta di limone e mascarpone
Für 6-8 Personen

Da die Zitronen Mascarpone-Mischung recht flüssig ist, wird der Boden zuerst gar gebacken und dann die Ofenhitze reduziert, damit der Belag fest garen kann, ohne dass der Teig übergart.

Zutaten für Mürbeteig
110 g Butter
75 g Puderzcker
1 Ei
225 Mehl
2 Eigelb verquirlt (Anm. d. Red: 1 Eigelb reicht)
Puderzucker zum Abrunden

Zutaten für den Belag
300 g Mascarpone
50 ml Schlagsahne
50 ml Milch
100 ml Zitronensaft (Anm. d. Red: 2 Zitronen rei...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2008

Meistgelesen

Themen A-Z