Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Giorgio Locatelli: Caponata

Made in Italy: Das Kochbuch, Giorgio Locatelli, Christian Verlag (2008, 2021), Foto: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld

Caponta ist für mich ein köstliches Sommergericht, von dem ich immer zu viel zubereite, so dass es einige Tage reicht. Denn sie ist ein vielseitiger Allrounder und passt zu geröstetem Weißbrot, Fisch und Fleisch. Inzwischen habe ich einige Zubereitungsarten ausprobiert. Die von Giorgio Locatelli aus seinem Kochbuch Made in Italy ist die beste, wenn sie auch aufwendiger ist. Er frittiert zunächst einen Teil der Zutaten und empfiehlt, noch ein Stück Bitterschokolade hinzuzugeben. Bravo! Tipp: Die Frischhaltefolie durch einen Teller ersetzen. Weichplastik und Wärme sind immer problematisch. Katharina | Mehr Rezepte für italienische Gerichte & Tarte mit Caponata

ORIGINALREZEPT

von Giorgio Locatelli: Caponata

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Juli 2008

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9