Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Gill Meller: Sardinen mit Roten Beten, Kreuzkümmel & Rosmarin

Sammeln, ernten, kochen, Gill Meller, Fotos Andrew Montgomery, Knesebeck Verlag (2017)

"Das letzte Mal, als ich dieses Gericht zubereitet habe, gab es dazu dünnes Fladenbrot, wie man es für Wraps benutzt – mit ein paar Teigblasen, wunderbar knusprig und weich zugleich. Wir haben die mit Kreuzkümmel aromatisierten Roten Beten einfach auf die Fladenbrote gegeben und mit den gegrillten Sardinen belegt. Darüber kam kühler Minzejoghurt, und das Ganze wurde zu einem köstlichen Wrap mit Sardinen und Roten Beten gerollt – eine tolle Möglichkeit, den hocharomatischen, doch unterschätzten, öligen Fisch zuzubereiten. Ganz traditionell, zu einem grünen Salat mit einfachem Dressing, schmecken Sardinen aber genauso gut", ermutigt Autor Gill Meller in seinem Kochbuch. Ich war skeptisch, musste aber einsehen, dass hier zusammen kommt, was überraschend feinsinnig harmoniert: Rosmarin und Kreuzkümmel passen perfekt zu den kleinen Sardinen. Der Minze-Joghurt bringt Frische. Doris | Mehr Rezepte für Sardinen

ORIGINALREZEPT

von Gill Meller: Gegrillte Sardinen mit Roten Beten, Kreuzkümmel und Rosmarin
Für 3 bis 4 Personen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos, für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. werbefrei, datensparsam mit persönlicher Merkliste

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im März 2018

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9