Rezept von Gill Meller: Sardinen mit Roten Beten, Kreuzkümmel & Rosmarin

Rezept von Gill Meller: Sardinen mit Roten Beten, Kreuzkümmel & Rosmarin

Sammeln, ernten, kochen
Gill Meller
Fotos Andrew Montgomery
Knesebeck Verlag (2017)

Hier kommt zusammen, was überraschend feinsinnig harmoniert: Rosmarin und Kreuzkümmel passen perfekt zu den kleinen Sardinen und den Roten Beten zusammen mit dem Knoblauch. Der Minze-Joghurt bringt die Frische. Doris

ORIGINALREZEPT von Gill Meller: Gegrillte Sardinen mit Roten Beten, Kreuzkümmel und Rosmarin
Für 3 bis 4 Personen

Das letzte Mal, als ich dieses Gericht zubereitet habe, gab es dazu dünnes Fladenbrot, wie man es für Wraps benutzt – mit ein paar Teigblasen, wunderbar knusprig und weich zugleich. Wir haben die mit Kreuzkümmel aromatisierten Roten Beten einfach auf die Fladenbrote gegeben und mit den gegrillten Sardinen belegt. Darüber kam kühler Minzejoghurt, und das Ganze wurde zu einem köstlichen Wrap mit Sardinen und Ro...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2018

Meistgelesen

Themen A-Z