Rezept von Gill Meller: Perlgraupen, Kürbis und Pilze mit Dill

Rezept von Gill Meller: Perlgraupen, Kürbis und Pilze mit Dill

Sammeln, ernten, kochen
Gill Meller
Fotos Andrew Montgomery
Knesebeck Verlag (2017)

Sehr schöne Kombination, die Graupen noch bissfest, der Kürbis zart und süß, die Pilze bringen den Kontrast. Nur die Garzeiten für den Kürbis waren viel zu lang. Statt 30–40 Minuten sind 20 Minuten völlig ausreichend – nach Zugabe der Pilze soll alles nochmals 20 Minuten im Ofen garen. Danach wären die Kürbisspalten zermatscht. Also habe ich auch hier auf 10 Minuten verkürzt. Nach dem Abkühlen bekommt das Ganze noch ein sehr leckeres, aber auch gehaltvolles Dressing. Damit hat man eine komplette Mahlzeit. Doris

ORIGINALREZEPT von Gill Meller: Perlgraupen, Kürbis und Pilze mit Dill und Creme-fraîche-Dressing
Für 4 Personen

Ein erdiger, nussiger Salat voller Frühherbstaromen! Gerstengraupen besitzen den Vorteil, dass sie, im Gegensatz zu Reis, so gut wie nie verkochen. Sie behalten ihre Konsistenz und passen ideal zu der buttrigen Süße von geröstetem Kürbis und zu den zarten Pilzen....

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Februar 2018

Meistgelesen

Themen A-Z