Rezept von Gill Meller: Perlgraupen, Kürbis & Pilze mit Dill

Rezept von Gill Meller: Perlgraupen, Kürbis & Pilze mit Dill

Sammeln, ernten, kochen
Gill Meller
Fotos Andrew Montgomery
Knesebeck Verlag (2017)

Das Rezept für Perlgraupen und Kürbis von Autor Gill Meller ergibt eine schöne Kombination: die Graupen noch bissfest, der Kürbis zart und süß – die Pilze sorgen für den Kontrast. Ein leckeres Dressing aus Dijon-­Senf, Cidre-­Essig und Crème fraîche, das nach dem Abkühlen hinein kommt, rundet das aromatische Mahl ab. Besonders die Perlgraupen waren für mich die Entdeckung. Der Autor dazu: "Gerstengraupen besitzen den Vorteil, dass sie, im Gegensatz zu Reis, so gut wie nie verkochen. Sie behalten ihre Konsistenz und passen ideal zu der buttrigen Süße von geröstetem Kürbis und zu den zarten Pilzen." Doris | Mehr Rezepte für Kürbis

ORIGINALREZEPT von Gill Meller: Perlgraupen, Kürbis und Pilze mit Dill und Creme-fraîche-Dressing
Für 4 Perso...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Februar 2018

Meistgelesen

Themen A-Z