Rezept von Ghillie Basan: Basal Mahschi – Gebratene Zwiebeln mit Lammfüllung

Rezept von Ghillie Basan: Basal Mahschi – Gebratene Zwiebeln mit Lammfüllung

Libanesisch kochen
Ghillie Basan, Fotos Jon Whitaker, Umschau Verlag (2010)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Als eigenständiges Gericht würde ich diese gefüllten Zwiebeln nach einem Rezept aus dem Kochbuch Libanesisch kochen von Ghillie Basan nicht servieren, als Teil eines kleineren Menüs waren sie jedoch ein voller Erfolg. Die süßen Zwiebeln vertragen sich ganz hervorragend mit dem würzigen Lammhackfleisch, das mit Zimt, Piment, Cumin und Koriander kräftig abgeschmeckt wird. Das Gericht kann sehr gut vorbereitet werden und passt zu den Batata Harra (würzige Kartoffeln mit Koriander) und einem Joghurt-Dip. Sabine

ORIGINALREZEPT: : Basal Mahschi – Gebratene Zwiebeln mit Lammfüllung
Ergibt 4–6 Portionen

Auf libanesischen Märkten sind eine ganze Reihe verschiedener Zwiebeln zu finden: eine Sorte für Salate und zum Einlegen, andere für Eintöpf...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • erfährst Du täglich Neues über die besten Kochbücher.
  • erhältst Du Zugang zu den besten Rezepten daraus.
  • bekommst Du Anzeigen-freien Lesegenuss & inspirierende Newsletter für das Kochen zuhause.

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen.

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2011

Meistgelesen

Themen A-Z