Rezept von Gabi Kopp: Kisir – Bulgur-Salat aus Sivas

Rezept von Gabi Kopp: Kisir – Bulgur-Salat aus Sivas

Das Istanbul Kochbuch
Gabi Kopp, Jacoby & Stuart (2010)
Foto hier: Eilisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Frühlingszwiebeln gehören auch in den großartigen Bulgur-Salat, der so gut ist, dass wir uns hinreißen lassen festzustellen, dass sein Rezept für uns das schmackhafteste dieser Art ist, dem wir bisher begegnet sind. Der Clou sind natürlich nicht die Zwiebeln, sondern das ist Granatapfelkonzentrat. Er ist geradezu geschmacksbildend. Auf der Suche nach ihm entdeckten wir, dass er in türkischen Supermärkten (in Berlin) in nahezu zehn Variationen erhältlich ist … Katharina

ORIGINALREZEPT: Kisir – Bulgur-Salat aus Sivas
4 Portionen

Einfach und schnell in der Zubereitung ist dieser Salat, zu dem man in der Türkei Tee serviert. Die Zutaten variieren je nach Region.

Zutaten
150 g feiner Bulgur
1 EL Tomatenmark
1 EL Paprikamark, scharf ...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2010

Meistgelesen

Themen A-Z