Rezept von Gabi Kopp: Inselsuppe von Limni

Rezept von Gabi Kopp: Inselsuppe von Limni

Meze ohne Grenzen – Rezepte, Geschichten, Menschen
Gabi Kopp
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Rotpunktverlag (2017)

Eine tolle Suppe, auch als Auftakt für ein Menü. Ich würde auf jeden Fall verschiedene Fische empfehlen oder sogar andere Meeresfrüchte. Patricia

ORIGINALREZEPT von Gabi Kopp: Balık veya ada çorbası – Fisch- oder Inselsuppe von Limni
Für 4 Portionen

Für Fischsuppen eignen sich viele, besonders auch günstige Fische, zum Beispiel Meeresfische wie Drachenkopf, Knurrhahn, Wolfsbarsch, Petersfisch, Dorade, Dorsch, Sardinen, oder Süßwasserfische wie Weißfische, Aal, Hecht, Saibling, Forelle, Felche oder Zander.

Zutaten
500 g ganze Rotbarben
1 Zwiebel, geviertelt
ein paar Petersilienstängel
1 Selleriestange, in Stücken
1,5 l Wasser
35 g Risottoreis oder 3 geraffelte Kartoffeln
2 EL Olivenöl
1 Ei
1 EL Mehl
½ Zitrone, Saft
Salz
...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2019

Meistgelesen

Themen A-Z