Rezept von Franz Ziegler: Orangenschokladen-Keks

Rezept von Franz Ziegler: Orangenschokladen-Keks

Plätzchen süß und pikant
Franz Ziegler
Matthaes Verlag, 2014

Irgendwie sonderbar, dass sich unter den vielen überdimensionierten Rezepten in dem Backbuch auch solche finden, die recht minimalistisch daherkommen. Ganz simpel in der Zubereitung und sehr fein im Geschmack. Orange und Schokolade ergeben eben oft eine vorzügliche Kombination. Dietmar

ORIGINALREZEPT von Franz Ziegler: Orangenschokladen-Keks
Backtemperatur: 210 °C
Backzeit: etwa 10 Minuten

Zutaten
60 g Butter, zimmerwarm
1 Eigelb
110 g Zucker
60 g Mandeln, gemahlen
3 TL abgeriebene Schale von einer Orange
60 g Orangensaft
80 g Mehl
2 TL Backpulver
150 g Dunkle Kuvertüre

Zubereitung
1. Butter mit Eigelb und Zucker schaumig rühren. Mandeln, Orangenabrieb und Orangensaft zugeben und glattrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterarbeiten. Mit einem Spritzbeutel Kreise auf Backpapier aufspritzen und backen.

2. Plätzchen auskühlen lassen, Kuvertüre schmelzen. Plätzchen zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen und abtropfen lassen. Für kurze Zeit im Kühlschrank fest werden lassen, dann gut verschlossen lagern.

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2014

Meistgelesen

Themen A-Z