Rezept von Fran Warde und Tim Wilson: Ungarisches Schweinegulasch

Rezept von Fran Warde und Tim Wilson: Ungarisches Schweinegulasch

Ginger Pig: Natürlich Fleisch
Fran Warde & Tim Wilson, Fotos K. Perers
Dumont Verlag (2011)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Ungarisches Schweinegulasch ist ein wunderbares Gericht, wenn man Gäste erwartet. Zum einen, weil es vorbereitet werden kann. Zum anderen, weil es fantastisch schmeckt. Der Clou hier sind die gerösteten Paprikastreifen. Ein Detail, das unter Kennern bekannt ist, aber selten in Kochbüchern zu finden ist. Bei Tim Wilson schon. Patricia | Mehr Rezepte für Gulasch

ORIGINALREZEPT: Ungarisches Schweinegulasch
Für 6 Personen
Zubereitung: 3 Stunden

Der Schweinebauch ist hier unverzichtbar. Mit seinem Fett verhilft er dem Gericht zu einer saftigen Konsistenz und gehaltvollen Sauce.

Mit Bulgur oder Reis servieren.

Zutaten
1 EL Olivenöl
1,25 kg Schweineschulter, in 3 cm große Würfel geschnitten
275 g Schweinebauch ohne Schwarte, in ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • erfährst Du täglich Neues über die besten Kochbücher.
  • erhältst Du Zugang zu den besten Rezepten daraus.
  • bekommst Du Anzeigen-freien Lesegenuss & inspirierende Newsletter für das Kochen zuhause.

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen.

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2012

Meistgelesen

Themen A-Z