Rezept von Florian Löwer: Sandkuchen mit Zitronenmelisse

Rezept von Florian Löwer: Sandkuchen mit Zitronenmelisse

Süßes aus der Kräuterküche:
Kuchen, Desserts und andere Köstlichkeiten

Florian Löwer, Fotos Mathias Neubauer
Styria Verlag (2014)
Mehr über den Verlag

Ich kenne nur Kinder, die trockene Kuchen mögen. Sandkuchen gehört ganz besonders dazu. Und mit der Melisse bekommt er diese gewisse Raffinesse... Patricia

ORIGINALREZEPT von Florian Löwer: Sandkuchen mit Zitronenmelisse
Für 6-8 Gläser

Zutaten
1 Bund Zitronenmelisse
1 Zitrone, unbehandelt
120 g weiche Butter
80 g Sauerrahm
3 Eier
200 g Zucker
1 g Salz
140 g Mehl
30 g Speisestärke
4 g Backpulver

Zubereitung
1. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Zitronenmelisse waschen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Zitrone mit heißem Wasser abwaschen, abtrocknen und die Schale abreiben.

2. Die Eier mit dem Zucker und dem Salz im Wasserbad bis 60°C erwärmen und anschließend in der Küchenmaschine etwa 5 Minute...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im April 2015

Meistgelesen

Themen A-Z