Rezept von Ferran Adrià: Sardinen mit Karottensalat

Rezept von Ferran Adrià: Sardinen mit Karottensalat

Das Familienessen von Ferran Adrià
Fotos F. Guillamet & M. Ruiz de Erenchun, Phaidon Verlag (2011)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Interessant fand ich an dem Rezept, dass die Sardinen mit Sesamsaat quasi paniert wurden, und so durch das Braten eine ganz knusprige Kruste entstand. Hübsche Idee auch die Karotten in feine Längsstreifen zu schneiden, so wird aus einem schnöden Karottensalat ein Hingucker. Fein auch mit der Minze im Dressing! Christiane
ORIGINALREZEPT: Sardinen mit Karottensalat
Für 2 Personen (in Klammern: 6 Personen)

Bitten Sie Ihren Fischhändler die Sardinen küchenfertig für Sie vorzubereiten.

Zutaten für die Sardinen
10 (30) mittlere Sardinen
3 EL (120 g) Sesamsaat
2 TL (2 EL) Olivenöl
½ (2) Zitrone, halbiert

Zutaten für den Karottensalat
2 (6) Karotten
2 TL (2 EL) Dijon Senf
2 TL (2 EL) Sherry-Essig
2 EL (6 EL) Natives Olivenöl ex...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Februar 2012

Meistgelesen

Themen A-Z