Herzlich willkommen!

Valentinas ist das Online-Magazin über Kochbücher und ihre besten Rezepte.

Entdecke über 4.700 Beiträge: kuratiert, getestet & empfohlen.

Viel Freude
Katharina Höhnk

Rezept von Ferran Adrià: Gratinierte Polenta

Das Familienessen von Ferran Adrià
Fotos F. Guillamet & M. Ruiz de Erenchun, Phaidon Verlag (2011)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Die Polenta wird mit Wasser und Sahne gekocht, mit Butter und Parmesan verfeinert und mit weiterem Parmesan überbacken. Simpel und lecker! Christiane

ORIGINALREZEPT: Gratinierte Polenta

Für 2 Personen (6 Personen)

Wenn die Polenta besonders cremig sein soll, bereiten Sie sie erst direkt vor dem Servieren zu.

Bei der Wahl der Polenta sollten Sie auf schnell kochende Intant-Polenta achten, die in 5-10 Minuten gekocht ist.

Zutaten
300 ml (900 ml) Wasser
50 g (150 g) Polenta
100 ml (300 ml) Schlagsahne mit 35% Fett
1 TL (2 TL) Butter
40 g (120 g) frischer Parmesan

Zum Gratinieren
1½ EL (4 EL) frischer Parmesan, fein gerieben

Zubereitung

1. Das Wasser in einen Topf füllen und zum Kochen bringen. Die Polenta unter ständigem Rühren einstreuen. Nachdem die Polenta vollständig zugegeben wurde, bei mittlerer Hitze 2 Minuten weiter rühren.

2. Die Sahne zugießen und weitere 2 Minuten rühren. Den Parmesan fein reiben. Die Hälfte des Parmesans nach und nach in die Polenta einarbeiten. Die Butter zufügen.

3. Weiterrühren, bis die Polenta eingedickt ist. Mit Salz abschmecken. Die Polenta etwa 1 cm hoch in eine große Auflaufform füllen. Die Polenta 5 Minuten stehen lassen und den Grill vorheizen. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen.

4. Unter dem Grill gratinieren, bis der Käse goldbraun ist und Blasen wirft. Sofort servieren.

Veröffentlicht im Februar 2012

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9