Rezept von Fergus Henderson: Kleine Schokoladenbrötchen

Rezept von Fergus Henderson: Kleine Schokoladenbrötchen

Nose to Tail
Fergus Henderson, Fotos Jason Lowe
Echtzeit Verlag (2014)

Den gereiften Teig habe ich eigenmächtig durch Sauerteig ersetzt – und war begeistert: man stelle sich kleine Schokohäppchen mal in einem Brötchen statt in Blätterteig vor; um ehrlich zu sein, mir schmeckt diese schlankere, herzhaftere Variante besser als das übliche pain au chocolat. Statt zwei Stunden kann man den Teig auch über Nacht im Kühlschrank reifen lassen und ist dann nur noch 15 Minuten von einem Verwöhnfrühstück entfernt. O ja. Annick

ORIGINALREZEPT von Fergus Henderson: Kleine Schokoladenbrötchen
Ergibt ein Dutzend

Es gibt nichts Feineres als kleine warme Bäckchen aus Teig.

Zutaten
210 g kräftiges Weizenmehl
90 g Reifer Teig (s. u.)
35 ml Olivenöl
5 g frische Hefe
55 ml Vollmilch
1 TL Salz
65 ml Wasser
340...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • erfährst Du täglich Neues über die besten Kochbücher.
  • erhältst Du Zugang zu den besten Rezepten daraus.
  • bekommst Du Anzeigen-freien Lesegenuss & inspirierende Newsletter für das Kochen zuhause.

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen.

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2014

Meistgelesen

Themen A-Z