Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Farida Ayubi: Nakhot

Parwana – Eine kulinarische Reise durch Afghanistan, Durkhanai Ayubi mit Farida Ayubi (Rezepte), Fotos: Alicia Taylor, Riva Verlag (2021)

Hinter Nakhot verbirgt sich ein Rezept für ein afghanisches Kichererbsen-Curry von der Autorin Farida Ayubi, die heute mit ihrer ausgwanderten Familie ein Restaurant in Adelaide (Australien) betreibt. Es ist bescheiden und rustikal – so gut. Das Besondere daran ist die Verwendung der Gewürzmischung Chaar masalah, über dessen kulinarischen Hintergrund sie aufklärt:

"Chaar masalah wird mit »Vier Gewürze« übersetzt, bedeutet aber nicht wirklich eine Mischung aus vier Gewürzen, sondern meint in der Regel eine Zusammenstellung mehrerer Gewürze, die als eine geschmackliche Grundlage für viele verschiedene Gerichte verwendet werden kann. Von Region zu Region und sogar von einem Haushalt zum anderen sind es unterschiedliche Gewürze, normalerweise gehört jedoch eine Auswahl wärmender Gewürze dazu wie Kreuzkümmel, Koriander, Kardamom, Pfeffer, Zimt, Kurkuma, Safran und Muskat.

Chaar masalah ist dabei der Gewürzmischung Garam masala (»scharfe Gewürze«) ähnlich. Diese hat ihren Ursprung bei den Moguln und wird in der traditionellen indischen Küche ausgiebig eingesetzt. Verglichen mit einigen südasiatischen Nachbarn ist die Küche Afghanistans milder; Chili wird im Allgemeinen frisch nach Geschmack hinzugegeben und ist nicht in Pulverform Bestandteil einer Gewürzmischung.

Die hier vorgestellte Mischung Chaar masalah verwenden wir in unserer Küche im »Parwana« und ebenso in den Rezepten in diesem Buch. Auswahl und Mengenverhältnis der enthaltenen Gewürze sind im Laufe der Jahre immer wieder angepasst worden, sodass ein feines Gleichgewicht von wärmendem Aroma und anregendem Duft gefunden wurde. So kommen die guten Eigenschaften aller verwendeten Zutaten bestens zum Vorschein, Sie können aber natürlich die Rezeptur auch an Ihren eigenen Geschmack anpassen." Katja | Mehr Rezepte für Curry

ORIGINALREZEPT

von Farida Ayubi: Nakhot – Kichererbsen-Curry
Für 4 Portionen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Dezember 2021

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9