Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Farida Ayubi: Banyaan borani

Parwana – Eine kulinarische Reise durch Afghanistan, Durkhanai Ayubi mit Farida Ayubi (Rezepte), Fotos: Alicia Taylor, Riva Verlag (2021)

Dieses Rezept für Banyaan borani ist das Signature-Dish aus dem 5-Sterne-Kochbuch Parwana der australischen Autorin Farida Ayubi. Aubergine aus dem Backofen finde ich eigentlich immer köstlich, aber das trifft für dieses Gericht umso mehr zu. Es wird von der Pfanne in den Teller und zurück auf-, um- und abgeschichtet, was für höchst geschickt angelegte Aromenverbindungen sorgt (und – win win – den Abwasch angenehm reduziert). Ayubi schreibt: "Laut meiner Mutter zählte Banyaan borani in Afghanistan zu den Lieblingsessen im Sommer, wenn die Auberginen Hochsaison hatten. Wahrscheinlich ist es deshalb so beliebt, weil die Texturen und Aromen sich wunderbar harmonisch verbinden: weiche Auberginen, die im Mund zergehen, mit einer leicht säuerlichen Tomatensoße und einer frischen Joghurtsoße. " Katja | Mehr Rezepte für Banyaan borani

ORIGINALREZEPT

von Farida Ayubi: Banyaan borani – Geschmorte Auberginen mit Joghurtsoße
Für 4 Portionen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Juli 2022

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9