Rezept von Fadi Alauwad: Scharfe Paprika-Walnuss-Paste

Rezept von Fadi Alauwad: Scharfe Paprika-Walnuss-Paste

Hayati – Syrische Heimatküche.
Eine kulinarische Reise durch den Orient
Fadi Alauwad
Fotos: Ilya Shapovalov
EMF Verlag (2017)

So einfach und so gut! Das nächste Mal würde ich nur etwas weniger Zwieback nehmen, damit es nicht zu trocken wird. Die Harissa habe ich wegen der Kinder weggelassen, aber es war auch ohne aufgrund des Knoblauchs relativ scharf! Unbedingt (selbst gemachtes) Fladenbrot dazu servieren! Julia

ORIGINALREZEPT von Fadi Alauwad: Scharfe Paprika-Walnuss-Paste – Muhammara
Für 4 Personen

Muhammara ist nicht nur eine beliebte Beilage zu Gegrilltem, sondern schmeckt auch auf einem Vorspeisenbuffet köstlich. Die Paprika-Walnuss-Paste wird im Restaurant, aber auch zu Hause sehr gern serviert. Wenn man sie mit arabischem Fladenbrot und Olivenöl oder mit Fleisch isst, kommt der Geschmack besonders gut zur Geltung.

Zutaten
3 Paprikaschoten
200 g...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2018

Meistgelesen

Themen A-Z