Rezept von Eve O’Sullivan & Rosie Reynolds: Westafrikanische Erdnuss-Suppe

Rezept von Eve O’Sullivan & Rosie Reynolds: Westafrikanische Erdnuss-Suppe

Die Vorratskammer
Eve O’Sullivan & Rosie Reynolds
Fotos Andy Sewell
Phaidon (2016)
Mehr über den Verlag

Hier kam mal endlich wieder Erdnussbutter zum Einsatz. Wir haben sie eigentlich immer im Vorrat, benutzen sie aber dann doch gar nicht so häufig. Dank dieser Suppe wird sich das sicher ändern. Schnell und wärmend ist sie prima an kalten Tagen. Sabine

ORIGINALREZEPT von Eve O'Sullivan & Rosie Reynolds: Westafrikanische Erdnuss-Suppe
Für 4 Portionen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Garzeit: 15 Minuten

Dies ist der Inbegriff eines schnellen und leicht zu kochenden Gerichts. Die Suppe ist nicht nur schmackhaft, wärmend und befriedigend, sie steht auch in weniger als 30 Minuten auf dem Tisch.

Tipp
Einen herzhaften Eintopf erhält man, wenn der Spinat durch eine Dose schwarze Bohnen (400 g) ersetzt wird.

Zutaten
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
1 rote Paprikaschote, ohne Kerne, in Streifen geschnitten
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 TL Chili-Flocken
1 TL Kreuz...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte von Valentinas-Kochbuch.de.

Über 3.500 Seiten Inspiration und wöchentlich Neues:

  • Erfahren, welche Kochbücher die besten sind – wir testen persönlich.
  • Originalrezepte namhafter Autoren entdecken – wir veröffentlichen nur erprobte und köstliche.
  • Valentinas-Kochbuch ist ein inhaberingeführtes Online-Magazin und frei von Werbung.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2017

Meistgelesen

Themen A-Z